Strecken – Lauf: 1/3 Marathon

Start und Ziel: Sportpark Konzen.
Der Kurs führt auf einer Länge von etwa 3,8 Kilometern durch die Ortsstraßen Heerstraße – Steindrichs Gäßchen – Ellenbruch – Hohestraße – Mongsgasse – In den Gassen – Breitestraße bis zur ersten Getränkestation am Abzweig Krähwinkel.

Unmittelbar danach wird die Blumgasse überquert. Weiter durch die Rinngasse zweigt die Strecke bei Kilometer 4,8 in das einmalige Naturgebiet Kranzbruchvenn ab. Leicht ansteigend auf dem Feldweg Haengensgasse ist nach ca. 6,5 km der Ortsrand von Simmerath erreicht.

Von hier aus verläuft der Drittelmarathon ein kurzes Stück durch die Randlage von Simmerath und mündet in die Kalferscheidergasse. An der Höckerlinie (Überbleibsel des Westwalls) befindet sich bei Kilometer 9 die zweite Getränkestation. Vorbei am Hexenplatz geht’s weiter zur Rinngasse.

Kurz nach Erreichen der Kilometermarke 11 befindet sich in der Breitestraße der letzte Getränkestand vor dem Ziel. Nach einer Erfrischung geht’s weiter durch die Breitestraße – In den Gassen – Mongsgasse. Nach einem kleinen Anstieg in der Hohestraße verlaufen die letzten 1,4 Kilometer zunächst bergab Am Lutterbach und anschließend flach durch die Heerstraße zum Ziel im Sportpark.

*Höhendifferenz + 110 Meter
*Höhendifferenz – 110 Meter
*Getränke: Km 3,5; Km 9,0; Km 11,5 und im Ziel
Streckenbeschaffenheit: Asphaltwege, Feldwege
Jeder Kilometer ist ausgeschildert.
Die gesamte Strecke ist markiert.
An Kreuzungen und Abzweigen sind Streckenposten im Einsatz.
* ca. Angaben

zur Kartenansicht 1/3 Marathon